Prokop-Parkett e.U.

Haben Sie Fragen? Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch! (01) 4849529 oder (0676) 7236023

Parkett verlegen in Wien – Prokop Parkett

Vertrauen Sie auf das Experten-Team von Prokop Parkett in Wien – wir verlegen Parkett fachmännisch und einwandfrei.

Wir stellen Ihnen gerne eine Auswahl an hochwertigen, robusten und vielfältigen Bodenbelägen vor.

Im Raum Wien verlegen wir Parkett – Klebeparkett und Fertigparkett – sowie Laminat.


Klebeparkett – Parkett verlegen in Wien

Klebeparkett

Klebeparkett besteht aus massivem Echtholz und wird mit dem Untergrund dauerhaft verklebt. Dadurch ist der Boden sehr belastbar und kann wesentlich öfter abgeschliffen sowie repariert werden als Fertigparkett oder Laminat.

Es können viele unterschiedliche und auch anspruchsvolle Muster verlegt werden. Je nach Verlegerichtung kann die Wirkung des Raumes beeinflusst werden: Wird in einem schmalen, langen Raum Parkett quer verlaufend verlegt, erscheint der Raum optisch breiter, während Würfel-, Kassetten- und Flechtmuster eher neutral wirken.

Klebeparkett ist eine Anschaffung für Jahrzehnte und geeignet für: Wohnräume, Turn- und Tanzsäle, Industrieböden, Spitäler und mehr.


Fertigparkett – Parkett verlegen in Wien und Umgebung

Fertigparkett

Fertigparkett besteht aus einer dünnen Echtholz-Nutzschicht und einer darunterliegenden Tragschicht aus minderwertigem Holz, die aber verborgen bleibt.

Der Parkettboden wird aus fertigen Elementen (Fertigparkett) zusammengesetzt und ist sofort verwendungsfähig.

Fertigparkett eignet sich vor allem in Wohnräumen.

Vorteile von Fertigparkett:

  • Echtholz-Oberfläche
  • preiswert
  • schnell verlegt
  • kann ein bis zweimal abgeschliffen und versiegelt werden
  • langlebiger als Laminat

Wir beraten Sie gerne und verlegen das Parkett fachmännisch in Wien und dem nahen Umland.


Laminat und Parkett verlegen in und um Wien

Laminat verlegen

Eine preiswerte "Parkett-Variante" ist Laminat-Boden. Dieser wird aus rechteckigen Elementen von circa 100 x 20 Zentimeter Größe im schleppenden Verband zusammengesetzt.

Die Elemente bestehen aus einer millimeterdünnen, einfarbig-dunkelbraunen Holzfaserplatte, auf die ein Dekorpapier geklebt ist.

Laminat empfiehlt sich für den Einsatz in Kinderzimmern, Nebenräumen oder Büros.

Vorteile von Laminatböden:

  • unzählige Dekore erhältlich
  • kaum dicker als Teppich
  • günstig und schnell verlegt

Nachteile von Laminat:

  • Kein Abschleifen möglich
  • Keine hohe Lebensdauer

Getreu unserem Leitsatz „Fachlich, flott und nett, ein Team von Prokop Parkett“ verlegen wir in Wien Parkett, Holzböden und Laminat.