Parkett renovieren in Wien und Umgebung – Prokop Parkett

Nicht immer müssen abgenutzte, in die Jahre gekommene Parkettböden gleich entfernt werden. Wir beraten Sie und renovieren Ihr Parkett in Wien und der Umgebung.

Meist ist es eine Kostenfrage, denn die Renovierung ist in vielen Fällen erheblich günstiger. Bevor Sie das Parkett renovieren lassen, gilt es zu berücksichtigen, wie gut der Zustand des Bodens und des Unterbodens ist.

Restaurationen sehr alter Böden werden oft mit dem Hinweis abgelehnt, eine Neuverlegung wäre wirtschaftlicher. Prokop Parkett aus Wien sieht in solch kniffligen Arbeiten vielmehr eine Herausforderung.

Bevor wir in Wien Parkett renovieren, untersuchen wir, ob es sich dabei um Bretter aus Massivholz oder um Fertigparkett handelt. Unser Team sieht sich die Schäden stets persönlich vor Ort an und findet eine individuelle, sinnvolle Lösung. Ein allgemein gültiges Patentrezept gibt es nicht.

Parkettboden renovieren Parkettboden renovieren Parkettboden renovieren Parkettboden renovieren

Nahezu alle Schäden können repariert werden. Vor allem bei kostbaren Altparketten wie Sternparkett oder Tafelparkett zahlt sich die Arbeit eines Fachmannes in jedem Fall aus.

Es ist immer wieder überraschend, wie ein auf den ersten Blick vermeintlich rettungslos erscheinender Boden in neuem Glanz erstrahlen kann.

Für unsere Kunden im Raum Wien renovieren wir Parkett nicht nur, wir tragen durch fachkundiges Schleifen, Ölen und Versiegelungen dazu bei, dass Sie lange Freude an Ihren Holzböden haben.